Profil / Philosophie

Profil

Lighthouse wurde im Jahre 2004 von Investmentbankern und Juristen mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Corporate Finance und Private Equity ins Leben gerufen. Ziel ist die Unterstützung junger wie etablierter mittelständischer Unternehmen und deren Gesellschafter bei der Lösung finanzstrategischer Fragestellungen, wie sie beim Kauf und Verkauf von Unternehmen, Börsengängen sowie (Eigen- oder Fremdkapital-) Finanzierungen anfallen. Dabei ermöglicht die fachgebietsübergreifende und operative Erfahrung der Partner sowie deren Netzwerk einen integrierten und kosteneffizienten Problemlösungsansatz mit der notwendigen Kreativität.

Alle Geschäftsanteile der Lighthouse sind im Besitz ihrer Partner. Dies gewährleistet neben vollständiger Unabhängigkeit und Freiheit von Interessenkonflikten ein hohes persönliches Commitment in jeder einzelnen Transaktion und eine Identifikation mit den langfristigen Interessen unserer Kunden.

Philosophie

Wenn nur alles so einfach wäre: Wir wollen Erfolg haben – intellektuell wie pekuniär.

Dies ist nur möglich, wenn unsere Kunden und Partner in hohem Maße erfolgreich sind – nicht nur kurzfristig, sondern auch und vor allem langfristig. Diese Erkenntnis ist die Basis der Maßstäbe, die wir für uns und unsere Mitarbeiter gesetzt haben:

    • Die Interessen unser Kunden genießen absolute Priorität.
    • Unsere Arbeit wird vom Streben nach hoher Qualität und professioneller Exzellenz geprägt.
    • Unbedingte Diskretion und Integrität ist die Basis unseres Geschäfts.
    • Bei unserer Tätigkeit geht es im Regelfall nicht um die Beantwortung isolierter Fragen, sondern um das Finden ganzheitlicher Lösungen.
    • Wir sprechen von Unternehmer zu Unternehmer und sind bereit, in hohem Maße erfolgsabhängig zu arbeiten, erwarten aber auch Commitment unserer Klienten und Geschäftspartner.

Glücklicherweise leben und lieben wir das, was wir tun …